Pétrusse Express

rating
Preis ab
8,00€

Pétrusse Express

Corona hat die Tourismusbranche ganz klar stark betroffen. Wegen der ausbleibenden Touristen haben wir uns dazu entschlossen die Sightseeing Saison dieses Jahr frühzeitig zu beenden. Wir sind jedoch 2021 wieder mit am Start und freuen uns auf Deinen Besuch! Bleib gesund.

Preis ab
8,00€
  • Endecken Sie die Altstadt von Luxemburg
  • Ganz neu dieses Jahr : 2 Neue Haltestellen (Rahm Plateau und Rives de Clausen)
  • In Vaubans Fußstapfen
  • Ein Historisches Erlebnis

Teilnehmer

Maximal 45 Personen pro Zug.

Anforderungen

  • Das gekaufte Ticket muss als Print oder digitales Ticket vorgezeigt werden

Inklusive

  • +/- 45-minütige Fahrt mit dem Pétrusse Express - kleiner touristischer Zug
  • Gratis Kopfhörer
  • Audio Guide in 7 Sprachen (Luxemburgisch, Französisch, Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch, Russisch)

Nicht inklusive

  • Es gibt keinen Zugang für Rollstühle im Pétrusse Express.
  • Kontaktieren Sie uns und wir finden vor Ort die beste Lösung für Sie.

Beschreibung

 

 

Sind Sie ein leidenschaftlicher Geschichts- und Kulturliebhaber? Wie wäre es mit dem Großherzogtum? Ein kleines Land mit großer Geschichte...

 

Begleiten Sie uns auf eine Reise in die Geschichte Luxemburgs, um die Gegenwart besser zu verstehen.Diese Tour durch die Hauptstadt ist eine Strecke, wo jeder Zwischenstopp vor einem historischen Schauplatz des früheren “Gibraltar des Nordens”, ein aufregendes Kapitel aufschlägt.

 

!! NEU ab 2020 !!

Sollten Sie sich dazu entscheiden auszusteigen, können Sie in 30 Minuten wieder in den nächsten Zug steigen.

 

Haltestelle 1: Rives de Clausen

Die „Rives de Clausen“ bilden ein Viertel mit Bars und Restaurants, das auf dem Gelände der ehemaligen luxemburgi­schen Bierbrauerei „Mousel“ eingerichtet wurde. Entlang der Alzette gelegen, bie­ten „Les Rives de Clausen“ eine Vielfalt gastronomischer Angebote und ziehen ein für Luxemburg typisches kosmopoliti­sches Publikum an. Die Rives de Clausen sind auch Teil eines größeren städtebaulichen Plans zur Auf­wertung der Vororte der ehemaligen Fes­tung.

 

Haltestelle 2: Rham-Plateau

Auf seinem Felsen von der Alzette umgeben, steht das Rham­ Plateau, einzigartig der beeindruckenden Altstadt Luxemburgs gegenüber. Seit dem 15. Jahrhundert ist es in die Festungsstadt Luxemburg eingegliedert und späterhin von Vauban mit vier mächtigen Mili­tärkasernen ausgebaut worden. Heute dürfen Senioren die ru­hige Lage und die kürzlich wunderbar restaurierten Gebäude des Plateaus genießen. Nutzen Sie die Gelegenheit und steigen Sie aus, spazieren Sie im Schatten der 100­jährigen Platanen, klettern Sie auf den Hügel hinter den vier alten Türmen, um einen atemberaubenden Aus­blick auf die ehemalige Festungsanlage, die Heiliggeist­-Zitadelle sowie die Corniche zu bewundern.

Informationen

  • Abfahrt in der Montée de Clausen (auf der Höhe des Eingangs der Bock Kasematten)
  • Tägliche Abfahrten von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Maskenpflicht (wegen Covid-19)
  • Kontakt: +352 266 51 - 2250

LAGE

ADRESSE

Montée de Clausen
Casemates du Bock
10 Montée de Clausen
Luxemburg

Favoriten

Erfahren Sie mehr über die Geschichte Luxemburgs, vom Mittelalter bis hin in die moderne Neuzeit, an Bord unserer Cabriobusse. Wir zeigen Ihnen die faszinierende Natur im Müllerthal, der sogenannten kleinen Luxemburger Schweiz und nehmen Sie mit in die älteste Stadt Luxemburgs.

Diese Tour ist ab April 2021 wieder buchbar.

Preis ab
35,00€
Entdecken